Handy-Hersteller auf einen Blick

Die wichtigsten Handy-Hersteller im Überblick

Apple Inc. ist ein kalifornisches Unternehmen mit Sitz in Cupertino, das Computer, Smartphones und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware entwickelt und vertreibt.
Seit 2007 wird das iPhone von Apple vertrieben, welches das eigens entwickelte Betriebssystem iOS verwendet.
Apple Inc.: www.apple.de

BQ ist der Markenname des spanischen Unternehmens Mundo Reader S.L. aus dem Bereich der Unterhaltungselektronik. Hauptgeschäftsbereich sind Multimediageräte wie Smartphone und Tablets sowie auch 3D-Drucker und Lern-Roboter.
BQ: bq.com
 
 

Google war bis zur Übernahme von Motorola Mobility kein Hardware-Hersteller. Daher fertigten Auftragshersteller Nexus-Geräte.
Das erste Nexus-Gerät wurde zunächst exklusiv über eine Google-Website direkt vertrieben. Aufgrund geringer Verkaufszahlen stoppte Google den Verkauf im Juni 2010.
Ab Dezember 2010 wurden mit dem Nexus S Nexus-Geräte auch in Geschäften vertrieben. Zwischen 2012 und 2015 wurden die Geräte zusätzlich durch die Google-eigene Plattform Google Play verkauft. Seit dem 11. März 2015 werden die Geräte im Google Store vertrieben.
Am 4. Oktober 2016 wurde von Google die Nachfolgeserie Pixel veröffentlicht.
Google: www.google.de

Huawei Technologies Co., Ltd. ist ein 1987 gegründeter Telekommunikationsausrüster mit Sitz im chinesischen Shenzhen.
Schwerpunkt des Unternehmens ist die Entwicklung und Herstellung von Geräten der Kommunikationstechnik. Dazu gehören zum Beispiel Mobilfunk (UMTS, GSM, GPRS, GSM-R, WiMAX), aber auch xDSL, optische Netzwerke und Endgeräte.
Die Europazentrale des Huawei-Konzerns befindet sich in Düsseldorf.
Huawei: www.huawei.com

Die High Tech Computer Corporation (HTC) ist ein taiwanischer Hersteller von Mobiltelefonen, Tabletcomputern, Action-Camcordern, Fitness-Trackern und Virtual-Reality-Brillen (VR).
HTC: www.htc.com

motorola
Die Schwerpunkte des us-amerikanischen Unternehmens Motorola liegen in den Bereichen Mobilekommunikation, Halbleiter, Netzwerke und integrierte Elektroniklösung. Mit dem StarTAC brachte Motorola das erste Klapp-Handy der Welt auf den Markt. Die aktuelle RAZR Modellreihe eröffnete unter den verschiedenen Herstellern eine neue Runde im Kampf um das flachste Handy. Trotz dem im Verhältnis zu anderen Modellen eher geringen Funktionsumfang, zählen die Handys der RAZR-Baureihe zu den am meisten verkauften Mobiltelefonen.
Motorola Deutschland: www.motorola.de

nokia
Der finnische Telekommunikations-Konzern Nokia ist in Deutschland vor allem als Hersteller von Mobiltelefonen bekannt. Mit einem weltweiten Marktanteil von über 30%, ist Nokia im Handysektor das führende Unternehmen.
Nokia Deutschland: www.nokia.de

Sony Mobile Communications ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen des japanischen Unternehmens Sony. Das Unternehmen war bis zum 15. Februar 2012 ein Joint Venture von Sony und Ericsson und trat als Sony Ericsson Mobile Communications AB auf.
2001 legten Sony und Ericsson ihre Mobilfunkbereiche zusammen und gründeten gemeinsam Sony Ericsson, an dem beide Unternehmen zu je 50% beteiligt sind. Durch das technische Know-How von Ericsson im Handysektor und die Erfahrungen von Sony im Bereich der Unterhaltungselektronik, wurde Sony Ericsson einer der Vorreiter im Bereich mobiler Multimedia-Produkte.
Sony Mobile Communications: www.sonymobile.com

samsung
Der südkoreanische Mischkonzern Samsung zählt mit weltweit über 250.000 Mitarbeitern zu einem der größten Unternehmen der Welt. Mit Samsung Electronics ist Samsung in vielen zukunftsweisenden Technologien vertreten und in den meisten davon führend. Mit dem Samsung SGH-P900, brachte Samsung pünktlich zur Fussball-WM das erste TV-Handy in Deutschland auf den Markt.
Samsung Electronics Deutschland: www.samsung.de

lge
LG Electronics ist ein Tochterunternehem der südkoreanischen LG Group. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf Produkten aus den Bereichen Informationstechnik, Consumer Electronics und Mobilfunk sowie Haushaltsgeräte. Mit dem Designhandy „Chocolate“, ging LG Electronics erstmals neue Wege in der Benutzeroberfläche. Statt Tasten oder einer Wippe, verfügt das LG Chocolate KG800 als erstes Handy über ein Touchpad.
LG Electronics Deutschland: www.lge.de